Produkte
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Label

  • Rowohlt E-Book

Erscheinungsdatum

  • 2015-09-24

Autor

  • Jojo Moyes

Anzahl Seiten

  • 521

Bindung

  • Kindle Edition

Urheber

  • Karolina Fell (Übersetzer)

Beurteilung

  • <b>«Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.»</b>

    Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verloren hat, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen - Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt - und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Kraft, Kraft zu kämpfen, für sich, für das, was Will ihr hinterlassen hat, für ein ganz neues Leben.

Stichworte

  • Gegenwartsliteratur, Liebesromane, Zeitgenössisch
(3168)
Tolles Buch
Cristina (16. Juni 2014)

Das Buch hat mich gefesselt und berührt. Ich musste Schmunzeln und heulen. Das Buch habe ich auch schon mehrmals verschenkt.
Hat mir gefallen
Beatrix F*** (16. Juni 2014)

Zuerst dachte ich oh ein remake von ziemlich beste Freunde aber dann hat mich das BUch doch gefesselt und ich habe es verschlungen. Vieles lässt einen einfach noch mal neu über seine Einstellung zum Leben nachdenken.
Wunderschön mit unerwartetem Ausgang
EmGr (15. Juni 2014)

Dieses Buch ist wirklich wundervoll. Habe schon sehr viele Bücher gelesen und das gehört ganz sicher zu den Besten dazu! War von Anfang an an dieses Buch gefesselt und diese Geschichte hat mich einfach nur umgehauen. Nur zu empfehlen!
Wow ich bin begeistert
Nastja87 (15. Juni 2014)

ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen (WE) (verschlungen)
so begeistert war ich von dem Buch.
es hat mich zum lachen und zum weinen gebracht, ich kann das Buch nur weiter empfehlen
das Buch hat mir sehr gut gefallen...
Kaddi (15. Juni 2014)

Ich habe gelacht und geweint.... Es wäre schön gewesen, wenn es für Lou und Will doch noch ein Happy End gegeben hätte.... Aber man kann es aus Will's Sicht auch verstehen... Ich weiß warum ich Bücher mit Happy End liebe, ich habe Rotz und Wasser geheult :-( aber es ist trotzdem ein gelungenes Buch.
sehr schöne Geschichte
gismo (15. Juni 2014)

Man muß es gelesen haben. Ohne tränen wird man das Buch nicht lesen können. Es ist auch sehr schön geschrieben. Also ladet es euch runter. ;)
Ein ganzes halbes Jahr
Doris T*** (15. Juni 2014)

Das Buch beschreibt lebensnah den Alltag eines schwerstbehinderten Menschen.
Es regt zum Nachdenken an. Trotzdem kommt es nicht trübsinnig herüber.
Tolles emotionales Buch!
Bublanina (14. Juni 2014)

Vor einer Stunde habe ich das Buch fertig gelesen. Ich habe so viel geweint wie noch nie bei einem Buch. Die ganze Geschichte ging mir sehr nah.
Ich empfehle es jeder Frau, die sich in einem Buch verlieren möchte und vielleicht auch mal das Bedürfnis zum Weinen hat.
Wow!
Marina W*** (14. Juni 2014)

Selten hat mich ein Buch so sehr berührt wie dieses. Es ist einfühlsam geschrieben, wirkt sehr realitätstreu und behandelt ein sensibles Thema mit dem nötigen Respekt. Eine schöne Liebesgeschichte die zu Herzen geht.
Wunderbar traurig
liarabe (14. Juni 2014)

Ein ganzes halbes Jahr ist ein rührendes und mitreißendes Buch. Es erzählt die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Menschen, die aus zwei verschiedenen Welten kommen. Lou kommt aus einer Kleinstadt, lebt in bescheidenen Verhältnissen mit ihren Eltern. Will kommt aus privilegierten Kreisen, hat in seinem Leben viel unternommen und hat sich im privaten, wie auch im geschäftlichen Kreise einen Namen gemacht. Plötzlich gerät das Leben der beiden aus der Bahn. Lou verliert ihren Job, Will erleidet einen Unfall, der ihn zum Schwerbehinderten macht. Will sieht keinen Sinn mehr in seinem Leben und möchte einen Selbstmord begehen. Doch dann begegnet er Lou, einer Liebe ganz besonderen Art.

Die Autorin schreibt in einem flüssigen Stil, der leicht zu lesen ist. Sie geht sehr einfühlsam mit dem Thema Behinderung um und lässt den Leser über das Thema "Sterbehilfe" nachdenken. Ein Thema, das sicherlich nicht leicht zu beschreiben ist. Die Charaktere sind tiefgründig und authentisch erzählt, die langsame Entwicklung zwischen Lou und Will sehr rührend beschrieben. Der Leser kann sich sehr gut in die Protagonisten hinein fühlen, er geht mit den Protagonisten durch Höhen und Tiefen, erlebt Hoffnungen und Ängste. Emotionen und Gefühle füllen die Geschichte mit Spannung und Leben. Witzige Dialoge und Szenen würzen die Erzählungen und bringen einem zum Schmunzeln. Das Ende ist ein Trauriges, dass einem noch lange zum Nachdenken bringt. Jojo Moyes ist mit ihrem Werk ein Meisterwerk gelungen, eine sehr ergreifende Geschichte.

Mein Fazit - Ein ganz wundervolles, emotionales Buch, das lange nachhallt und zum Nachdenken anregt. Ein Lektüre, die sich wirklich lohnt.

Format

  • Kindle eBook

Erscheinungsdatum

  • 2013-03-21

Autor

  • Jojo Moyes

Anzahl Seiten

  • 520

Bindung

  • Kindle Edition

Urheber

  • Karolina Fell (Übersetzer)

Beurteilung

  • Lou & Will

    Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
    Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird - und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.

    Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
    Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

    Eine Frau und ein Mann.
    Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
    Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Stichworte

  • Gegenwartsliteratur, Liebesromane, Zeitgenössisch
EUR 19,99
(0)
---

Label

  • Carlsen

Erscheinungsdatum

  • 2016-09-24

Autor

  • Joanne K. Rowling
  • John Tiffany
  • Jack Thorne

Anzahl Seiten

  • 300

Bindung

  • Gebundene Ausgabe

Urheber

  • Klaus Fritz (Übersetzer)
  • Anja Hansen-Schmidt (Übersetzer)

ISBN

  • 3551559007

EAN

  • 9783551559005

Stichworte

  • Fantasy, Romane
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Label

  • FeuerWerke Verlag

Erscheinungsdatum

  • 2016-03-15

Autor

  • Jessica Koch

Anzahl Seiten

  • 478

Bindung

  • Kindle Edition

Beurteilung

  • <b>Die <u>Nr. 1</u> der Amazon- & BILD-Bestsellerlisten - Danke an über 150.000 glückliche Leser!</b>

    Die Geschichte einer großen Liebe. Eine Geschichte über Vertrauen, Mut, Schmerz, Verzweiflung und die Kraft loszulassen. <i>Eine wahre Geschichte.</i>

    Jessica ist jung, liebt das unkomplizierte Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft. Als sie eines Abends das Haus verlässt, ahnt sie nicht, dass sie ihrer großen Liebe begegnen wird. Sie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr gesamtes Weltbild verändern wird. Und vor allem ahnt sie nicht, dass sie schon bald vor der schwerwiegendsten Entscheidung ihres Lebens stehen wird ...

    <i>"Wahrscheinlich das beste Buch, das ich jemals gelesen habe." +++ "Oh mein Gott, ich kann nicht mehr aufhören zu heulen." +++ "Es würde mich nicht überraschen, wenn die Geschichte verfilmt wird." +++ "Einfach nur unglaublich." +++ "Ich liebe diesen Roman."</i>

    <h2>Weitere Leserstimmen</h2>
    <i>"Ein wundervolles Buch, das so viele Emotionen in mir wach gerufen hat wie kein anderes."
    "Ich habe schon sehr viele Bücher gelesen, aber nichts hat mich annähernd so gepackt wie dieses!"
    "Ich bin wirklich sprachlos, aufgewühlt, erschüttert, traurig, glücklich und Vieles mehr."
    "Das Buch ist unglaublich. Ich lese ja wirklich gerne und viel, auch Biografisches. Aber diese unglaubliche Ehrlichkeit ist entwaffnend."
    "Dieses Buch werde ich definitiv jedem meiner Freunde und Bekannten empfehlen. Die Welt muss diese Geschichte lesen."
    "Ich kann gerade gar nicht in Worte fassen, was diese Liebesgeschichte mit mir gemacht hat."
    "Dieser Roman ist schockierend ehrlich, romantisch und emotional."
    "Ein Bollwerk an Emotionen! Eine Achterbahnfahrt des Lebens!"
    "Vielen Dank an Jessica, dafür dass sie IHRE Liebesgeschichte mit uns teilt!"
    "Ein dramatischer Liebesroman, den man nicht mehr aus der Hand legen kann."
    "Jeder Satz mit tiefster Emotion verbunden."
    "Danke, dass ich dieses außergewöhnliche Buch lesen durfte!"</i>

    <b>Über sechs Wochen Nr. 1 BILD- & Kindle-Bestseller 2016! Ab Ende Juli auch als Taschenbuch bei rororo.
    Am 22.07.16 erscheint mit "Dem Abgrund so nah" Teil 2 der Danny-Trilogie von Jessica Koch exklusiv als Kindle-eBook.</b>

    <h2>Leseprobe</h2>
    "Warum?" Ich suchte seinen Blick, aber er wich mir aus und schloss die Augen. Seine Fingernägel gruben sich in die Haut seiner nackten Arme. Er kniff die Lippen fest zusammen und schwieg.
    Langsam rutschte ich ein Stück zu ihm hin und versuchte, seine Arme aus der Verschränkung zu lösen.
    "Rede mit mir, Danny. Bitte." Je mehr ich an seinem Arm zog, desto fester drückte er ihn an seinen Körper. Soweit es die Enge des Wagens zuließ, wich er vor mir zurück. Für einen Moment befürchtete ich, er würde einfach aussteigen und weggehen.
    <i>Zu nah</i>, flüsterte es in mir. <i>Du bist ihm viel zu nah!</i>
    Ich ließ ihn los, um zurück auf meinen Sitz zu rutschen. Fast augenblicklich entspannte er sich wieder. Er atmete mehrmals tief in den Bauch, bevor er die Augen öffnete und mich durch seine langen Wimpern hindurch ansah.
    "Du weißt es doch", flüsterte er. "Irgendwann werde ich es dir auch selbst erzählen. Versprochen. Hab etwas Geduld mit mir."

    (Eine längere Gratis-Leseprobe von "Dem Horizont so nah", dem Liebesroman Bestseller 2016 der Kindle Neuheiten in den Kategorien "Liebesromane Kindle", "Frauenromane" und "Liebesromane deutsch", finden Sie nach "Klick ins Buch". Für Fans von Jojo Moyes, Nicholas Sparks, Lori Nelson Spielman und Cecelia Ahern.)

Stichworte

  • Liebesromane, Gegenwartsliteratur, Belletristik für Frauen, Junge Erwachsene
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Label

  • eBook by Kiepenheuer&Witsch

Erscheinungsdatum

  • 2016-06-28

Autor

  • Jean-Luc Bannalec

Anzahl Seiten

  • 434

Bindung

  • Kindle Edition

Beurteilung

  • Hochseefischer, Delfinforscher, Schmuggler und eine sagenumwobene Insel mitten im rauen Atlantik
    Nie wieder wollte Kommissar Dupin auf dem Meer ermitteln. Doch in seinem neuen Fall verschlägt es ihn vor die äußerste Westküste der Bretagne. Auf die einzigartige Île de Sein, wo mehr Kaninchen als Menschen leben, der Frisör per Boot kommt und einst mächtige Hexen und sogar der Teufel persönlich hausten. Am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende, nur zwei Tage vor dem 75. Geburtstag seiner Mutter steht Kommissar Dupin bis zu den Knöcheln in Fischabfällen. In der Auktionshalle von Douarnenez liegt die Leiche einer Fischerin. Ihr wurde die Kehle durchtrennt. Schnell klärt sich: die junge Frau stammte von der Île de Sein, kämpfte gegen die Zerstörung der Meere und mächtige Hochseepiraten. Von ihrer Heimatinsel erreicht Dupin noch am selben Morgen ein Hilferuf: Eine zweite Leiche wurde entdeckt. Der Kommissar und seine Inspektoren ermitteln unter Hochdruck. Die stolzen Menschen des Meeres sind eine eingeschworene Gemeinschaft, und die Spuren führen in viele Richtungen. Werden die alten Schmugglerrouten des Archipels wieder befahren? Gab es Beweise für illegale Aktivitäten im Parc Iroise, dem unvergleichlichen maritimen Naturschutzgebiet, in dem Delphine und Wale zu Hause sind? Und was ist vom Mythos der versunkenen Stadt zu halten, von dem die Insulaner erzählen?
    Vor beeindruckender Kulisse - zwischen den Inseln Molène, Ouessant und Sein - ermittelt Kommissar Dupin in einem rätselhaften Fall, der ihm alles abverlangt, auch das Überschreiten der eigenen Grenzen.

Stichworte

  • Belletristik, Krimis & Thriller, Gegenwartsliteratur, Cosy-Krimis, Polizeiromane
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Erscheinungsdatum

  • 2016-06-17

Autor

  • Ilona Bulazel

Anzahl Seiten

  • 280

Bindung

  • Kindle Edition

Beurteilung

  • <b>NEUERSCHEINUNG</b>
    Hauptkommissar Christian Feinbach entspricht nicht dem Bild des typischen Polizisten. Er ist unberechenbar, nimmt kein Blatt vor den Mund und liebt die Frauen und den Alkohol mehr, als gut für ihn ist. Trotzdem scheint er der Richtige, um den rätselhaften Mord an einem Stricher aufzuklären. Schnell wird klar, dass der Täter ein gefährliches Spiel mit den Ermittlern treibt, und schon bald gibt es ein weiteres Opfer.
    Auch die junge Lisa Braul gerät in das Netz aus Lügen und Intrigen. Ihr Leben ändert sich durch die schrecklichen Ereignisse auf tragische Weise. Selbst zehn Jahre nach den Morden lässt sie die Erinnerung daran nicht los. Und als hätte sie eine dunkle Vorahnung gehabt, beginnt der Albtraum plötzlich von Neuem …
    In dem Psychothriller »Schmutzige Tränen« begibt sich der Leser mitten hinein in ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem die Abgründe der menschlichen Psyche die Regeln bestimmen.

    <b>Bald auch als Taschenbuch!</b>

    <b>Weitere Titel der Autorin:</b>
    (Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.)

    »Lautloser Hass«, »Sepsis - Showblut«, »Sepsis - Das Schandmaul«, »Sepsis - Verkommenes Blut« (Psychothriller), »Projekt Todlicht« (Thriller), »Die Akte Aljona« (Thriller), »Operation Castus« (Thriller), »world: Reset - nach den Aschentagen« (Scifi-Krimi), »Mystery-Geschichten« (Shortstorys) und »Scifi- & Fantasy-Geschichten« (Shortstorys)

Stichworte

  • Krimis & Thriller, Hardboiled-Krimis, Kriminalthriller
EUR 29,99
(0)
---

Label

  • Flashpoint AG

Bindung

  • Broschiert

Erscheinungsdatum

  • 2016-09

ISBN

  • 1911015044

EAN

  • 9781911015048

Stichworte

  • Spiele
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Label

  • A.P.P. Verlag

Erscheinungsdatum

  • 2016-07-12

Autor

  • Kera Jung

Anzahl Seiten

  • 504

Bindung

  • Kindle Edition

Urheber

  • A.P.P. Verlag (Herausgeber)

Beurteilung

  • <h2>Blind Wedding</h2>

    April Palmer hat ein Problem: Ihr Freund hat sie von heute auf morgen sitzen lassen und sie damit in den schlimmsten Liebeskummer ihrer bisherigen Existenz gestürzt.
    Was für ein Glück, dass es Helen gibt, die sie kurzerhand auf einen Vergessenskurztrip nach Atlantic City entführt.
    Greg McCarthy hat ebenfalls ein Problem: Er soll in wenigen Tagen heiraten und hat so gar keine Meinung zu diesem speziellen Thema.
    Im Grunde will er nur endlich die Firma seines Vaters übernehmen, und der fordert nun einmal vorher eine Hochzeit, egal mit wem.
    Anlässlich des Junggesellenabschiedes entführen ihn seine Freunde nach Atlantic City, wo er noch einmal die Sau rauslassen soll, bevor ihm die Ketten der Ehe angelegt werden.
    Als April und Greg sich treffen, prallen zwei Charaktere aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. April, Krankenschwester aus Brooklyn, die in einem heruntergekommenen Appartement lebt und am liebsten zerrissene Jeans und Boots trägt. Und Greg, der smarte, gut aussehende Erbe des Finanzimperiums, der im Grunde doch nur seine Ruhe will, zu ein paar Stunden mit einer aufregenden Frau aber bestimmt nicht nein sagt.
    Ein Tanz, ein Kuss, jede Menge Alkohol, zwei epische Kater und etliche Stunden später wissen sie, dass sie nicht nur unvergesslichen Sex miteinander erlebt, sondern nun auch ein gemeinsames Problem haben.
    Beide finden für sich eine Lösung, die jedoch unterschiedlicher nicht ausfallen könnte, womit das Schicksal erst richtig in Aktion tritt.

    Dies ist ein abgeschlossener Roman.

Stichworte

  • Liebesromane, Gegenwartsliteratur
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Erscheinungsdatum

  • 2016-06-15

Autor

  • Noah Fitz

Anzahl Seiten

  • 394

Bindung

  • Kindle Edition

Beurteilung


  • Klappentext:



    Er kommt in der Nacht. Wie ein Albtraum schleicht er sich in das Leben von Frauen, immer dann, wenn sie schlafen. Seine Opfer sind verzweifelte Mütter. Wenn sie geweckt werden, stellt er ihnen eine einzige Frage: "Welches deiner Kinder ist dir das liebste?"



    Johannes Hornoff und Kommissar Breuer haben nur sehr wenige Hinweise, um den Wahnsinnigen stoppen zu können. Er nennt sich selbst "Seelenretter". Bei seinen Übergriffen hinterlässt er keine Spuren - bis eines der Kinder erwacht.





    Weitere Werke:



    "Nicht ihre Schuld" #1

    "Mörderische Pläne" #2

Stichworte

  • Krimis & Thriller, Hardboiled-Krimis, Suspense
(0)
---

Format

  • Kindle eBook

Label

  • A.P.P. Verlag

Erscheinungsdatum

  • 2016-07-19

Autor

  • Don Both

Bindung

  • Kindle Edition

Urheber

  • A.P.P. Verlag (Herausgeber)

Beurteilung

  • Es gibt kein dauerhaftes Happy End.
    Das Leben besteht aus immer neuen Herausforderungen.
    Du musst dich nur entscheiden, ob du ein Kämpfer oder gleich ein Verlierer sein willst.

    Was, wenn du plötzlich um das kämpfen musst, das immer dir gehörte? Um dein Mädchen?
    Und was, wenn es mit einem Mal kein Mädchen mehr ist, sondern diese eine Frau, die dich an den Eiern hat? Wirst du die Herausforderung annehmen?
    Oder untergehen?
    Der absolut ungeplante nächste Teil der Immer wieder Reihe:
    Dramatisch, erotisch … knisternd, lustig und … nervenaufreibend.
    Leseanleitung der Autorin: Taschentücher bereitlegen (aus zweierlei Gründen). Keine Angst haben. Drauf einlassen. Abtauchen! ;)

    Reihenfolge der ›Immer wieder … Reihe‹:
    The unholy Book of Tristan Wrangler
    The unholy Book of Tristan Wrangler - reloaded
    Immer wieder Special
    Immer wieder Verführung
    Immer wieder Verführung - the End
    Immer wieder Tristan und Mia
    Dieses Buch!

    Der Roman hat ca. 350 Seiten und ist in sich abgeschlossen! Mit der Leseprobe sind es ca. 400 Printbuch-Seiten.
    Viel Spaß!

Stichworte

  • Dramatik, Liebesromane
Seiten: 10
<1> - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10
weitere interessante Shops:
Disclaimer / Impressum: ->